Laden...
Startseite>Wir helfen Ihnen>Betreuungsgruppe

Betreuungsgruppe

Jeden Dienstag von 14 – 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eppingen findet ein Betreuungsnachmittag für ältere Menschen statt.
Die Gruppe wird von einer Fachkraft mit speziellen Kenntnissen in der Demenz-Betreuung geleitet. Die Betreuung und Programmgestaltung erfolgen mit tatkräftiger Unterstützung von mehreren, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.
Die Gruppe soll für die Teilnehmer Abwechslung im Alltag sein und nach den individuellen Möglichkeiten Förderung anbieten. Pflegende Angehörige erfahren durch dieses Angebot eine regelmäßige und planbare Entlastung.

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die Pflege eines Angehörigen stellt für die Pflegeperson häufig eine große Herausforderung dar. Sie nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern ist oft auch körperlich anstrengend und psychisch belastend.
Neben praktischen Tipps zur Lösung auftretender Probleme, sollen bei diesem Gesprächskreis der Erfahrungsaustausch untereinander und das Gespräch miteinander im Vordergrund stehen. Oft hilft es schon viel zu erkennen, dass man mit seinen Problemen nicht alleine ist.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat von 14:00 – 15:30 Uhr im
Haus der Diakonie, Kaiserstr.14 in Eppingen. (parallel zur Betreuungsgruppe)

Kontaktperson:

Christa Seiter
Tel.: 07262/252-3023
E-Mai: iav[at]diakoniestation-eppingen.de

Betreuungsgruppe